Unsere Projekte

E-/A-Bilanz Ortsverbindung Neckanitz - K 8081

E-/A-Bilanz Ortsverbindung Neckanitz - K 8081

Kategorie: Landschaftsplanerische Leistungen

Projektname: Eingriffs- / Ausgleichsbilanzierung für das Vorhaben: „Erneuerung Ortsverbindung Neckanitz - K 8081“
Auftraggeber: Stadtverwaltung Lommatzsch
Plangebietsgröße: 0,8 ha
Zeitraum: 2017

Die Ortsverbindungsstraße zwischen der Ortslage Neckanitz und der K8081 soll erneuert werden.
Dazu soll die Straße auf einer Gesamtlänge von 896 m grundhaft erneuert werden. Die Straße soll mit einer zukünftigen Breite von 5 m zzgl. beiderseits angeordneter 0,5 m breiter Bankette, dem bestehenden Straßenverlauf folgend, errichtet werden. Weiterhin ist die Anlage von 6 Ausweichstellen vorgesehen.
Da die vorhandene Straße eine Breite von ca. 4 m aufweist und Ausweichstellen sowie ein Bankett nicht vorhanden sind, beansprucht der geplante Straßenausbau den angrenzenden Straßenrain und es müssen 22 Bäume (darunter 8 Altbäume) gefällt werden.
Gemäß § 14 Abs. 1 BNatSchG sind Eingriffe in Natur- und Landschaft
… Veränderungen der Gestalt oder Nutzung von Grundflächen oder Veränderungen des mit der belebten Bodenschicht in Verbindung stehenden Grundwasserspiegels, die die Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushalts oder das Landschaftsbild erheblich beeinträchtigen können.
Mit dem Bau der Kläranlage nebst Zufahrt und die Befestigung der Splitterflächen werden die vorbenannten Kriterien für einen Eingriff erfüllt.
Aus dem Vorbenannten leiten sich folgende Aufgabenfelder ab, die von der IB Hauffe GbR bearbeitet wurden:

  • die Erstellung einer Bestandsaufnahme, als Grundlage
  • für die Entwicklung von Maßnahmen zur Eingriffsvermeidung, -minimierung und -kompensation und
  • einer Eingriffs- Ausgleichsbilanzierung.
  • Es wurden Minimierungs- und Vermeidungsmaßnahmen bezüglich des Boden-, Gehölz- und Vogelschutzes erarbeitet. Zur Kompensation der Eingriffsfolgen entwickelte die IB Hauffe GbR eine Maßnahme zur Revitalisierung und Erweiterung einer Streuobstwiese sowie die Anlage von zwei Totholzpyramiden bei denen die Bäume mit Verdacht auf xylobionte Käfer zu einer Pyramide aufgestellt werden sollen.
    Mehr Projekte