Unsere Projekte

Erneuerung Feldweg Kemmlitz-Glossen

Erneuerung Feldweg Kemmlitz-Glossen

Kategorie: Verträglichkeitsprüfungen

Projektname: E/A- Bilanzierung für das Vorhaben: Erneuerung Feldweg Kemmlitz-Glossen nach Starkniederschlägen 2013
Auftraggeber: iSt Pleißner & Partner GmbH
Plangebietsgröße: 1,5 km
Zeitraum: 2015

Die ungebundene Wegedecke des Mittelweges in der Feldflur zwischen Kemmlitz und Glossen soll durch Pflastersteine und Rasenverbundsteine ersetzt werden. Die Breite des Weges soll, wie vorhanden, 3,00 m betragen. Beidseitig des Weges ist weiterhin ein Bankett geplant. Das Ersetzen der ungebundenen Wegedecke durch Pflaster ist verbunden mit einer Erhöhung des Versiegelungsgrades. Gemäß § 14 Abs. 1 BNatSchG sind Eingriffe in Natur- und Landschaft… Veränderungen der Gestalt oder Nutzung von Grundflächen oder Veränderungen des mit der belebten Bodenschicht in Verbindung stehenden Grundwasserspiegels, die die Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushalts oder das Landschaftsbild erheblich beeinträchtigen können. Mit der Erneuerung des Weges werden die vorbenannten Kriterien für einen Eingriff erfüllt. Zunächst wurde eine Bestandsaufnahme auf der gesamten Baustrecke durchgeführt. Dann galt es Maßnahmen zur Eingriffsvermeidung, -minimierung und -kompensation zu erstellen und eine Eingriffs- / Ausgleichsbilanzierung zu erarbeiten.
Mehr Projekte