Unsere Projekte

Erneuerung Wetitzweg

Erneuerung Wetitzweg

Kategorie: Bestandserfassungen

Projektname: FFH-Erheblichkeitsabschätzung für das Vorhaben „Erneuerung Wetitzweg nach Hochwasser 2013“
Auftraggeber: iSt Pleißner & Partner GmbH
Plangebietsgröße: ca. 1 km
Zeitraum: 2015

Die Stadt Mügeln möchte den Geh- und Radweg, welcher auch von landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen benutzt wird, zwischen Mügeln und dem Ortsteil Wetitz erneuern. Beim Hochwasser 2013 wurde der Weg von der Döllnitz, überflutet. Der Weg beginnt im Westen an der Bahnstrecke der Döllnitzbahn (Clara-Zetkin-Straße) und endet im Osten an der K 8939. Da im östlichen Wegabschnitt das FFH-Gebiet „Döllnitz und Mutzschener Wasser“ angrenzt, galt es zu prüfen ob das geplante Vorhaben den Erhaltungszielen des FFH-Gebietes entgegensteht.
Mehr Projekte