Unsere Projekte

Grüner Bahnhof Plagwitz

Grüner Bahnhof Plagwitz

Kategorie: Bestandserfassungen

Projektname: Bebauungsplan Nr. 380 „Grüner Bahnhof Plagwitz“ der Stadt Leipzig
Auftraggeber: Stadtplanungsamt der Stadt Leipzig
Plangebietsgröße: ca. 21 ha
Zeitraum: 2013/2014 sowie 2016/2017

In den Jahren 2013/14 Abarbeitung der Leistungsphasen 1 und 2 nach Anlage 7 HOAI als Grundlage für die Erarbeitung eines Grünordnungsplanes für den oben genannten B-Plan; d.h. Beschreibung des gegenwärtigen Zustandes von Natur und Landschaft (Abhandlung zu Schutzgebieten, Auswertung vorhandener Daten zu den Themen Geologie, Boden, Wasser, Klima, Relief, Aufnahme der Flächennutzungs- und Biotoptypen und des Gehölzbestandes sowie Darstellung der Ergebnisse in einem Bestandsplan, Vegetationsaufnahmen, Beschreibung des Landschaftsbildes, Erarbeitung von Aussagen zur faunistischen Ausstattung des Gebietes, Recherche zur heutigen potentiellen Vegetation).
Im Jahr 2016/17 wurde der Geltungsbereich des B-Planes reduziert, so dass sich die Bestandsaufnahmen nur noch auf den nördlichen Teil konzentrierten. Die Flächennutzungs- und Biotoptypenkartierung sowie die Vegetationsaufnahmen wurden 2016 auf den neuen Planumgriff aktualisiert.
Mehr Projekte